Projekt Design gewinnt ePunkt als neuen Kunden

Innovative Personalberatung nutzt Rent-A-Brain Service

Agentur-Projekt-Design-KH-von-Lackum(Münster, den 30.12.2011)
Die Agentur Projekt Design hat einen neuen Kunden gewonnen: Die Darmstädter Niederlassung des führenden IT-Personaldienstleisters ePunkt nutzt den Rent-A-Brain-Service von Projekt Design.
Rent-A-Brain ist ein Dienstleistungsmodul von Projekt Design und bietet seinen Nutzern „cleveres Marketing“ im Rahmen eines vereinbarten Zeitkontingents mit klar definiertem Budget.
 
Dabei versteht sich Projekt Design als Wissensdienstleister und Impulsgeber für mehr Marktpräsenz und Image-Aufbau. Projekt Design Geschäftsführer Karl-Heinz von Lackum präzisiert: „Rent-A-Brain schöpft die Möglichkeiten der Unternehmenskommunikation strategisch wirksam und operativ effizient aus. Die Erfahrung zeigt, dass sich die von uns betreuten Unternehmen deutlich nach vorne entwickeln.“
 
ePunkt ist ein bedeutender Headhunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Bei der Suche, Auswahl und Platzierung von Mitarbeitern für technische Positionen im Bereich IT und Engineering zählt ePunkt bereits rund 2.000 meist mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden. Mit dem Motto „Erfolg braucht Methode“ setzt ePunkt auf transparente und effiziente Recruiting-Prozesse und eine individuelle Vorgehensweise. Zu den Standorten zählen Darmstadt, Wien, Linz und Zürich. Vom Darmstädter Office aus wird ePunkt in Zukunft das Marktgeschehen in Deutschland noch stärker prägen und gemeinsam mit Projekt Design seine Leistungen fokussieren und umfassend kommunizieren.
 
Die beiden ePunkt-Geschäftsführer Dr. Johannes Terhalle und Gerrit Alexander Nagel sind sich einig: „Wir sind in Österreich bereits führend und wollen in Deutschland eine genauso starke Position einnehmen. Die Aktivitäten mit Projekt Design geben uns hier einen sehr erfolgversprechenden Start.“